Kessel und Züger Architekten

Doppelte Wohnung Maybachufer

Berlin

Die Aufgabenstellung gleicht einem Klassiker: Der Umbau einer Wohnung in einem Gründerzeitbau in Berlin–Kreuzberg. Die Baumassnahme konzentriert sich auf die Erneuerung von Küche und Bad sowie der behutsamen Aufarbeitung der historischen Fenster.
Der gezielte Einsatz von Farben in allen Räumen entfaltet trotz knapper Grundfläche nun eine grosszügige Wirkung. Die farbliche Teilung der Zimmer in klar abgestimmten Proportionen erzeugt Farbräume, die optisch die Zimmerzahl zu verdoppeln scheint. Die Farbe verstärkt die natürliche Lichtstimmung. Sie ist dunkler zur Wohnungsmitte und heller zur Fassade hin. Die Farbstufe ist selbst in den Dielen und an der Decke präsent.

Direktauftrag, realisiert, Fläche: 75 m², Leistungsphasen: 1 – 8
Entwurf: 04.2016 – 09.2016, Realisierung: 11.2016 – 02.2017
Auftraggeber: Privat
Team: Florian Kessel, Roland Züger, Anne Kummetz, Adrian Sauer (Bilder)